Die Sensation ist perfekt!

Es tut sich einiges in der Sektion Handball. Nicht nur organisatorisch sondern auch spielerisch. Denn sowohl die Damen, als auch die Männer starten mit neuen Trainern in die Saison. Nach langer Suche sicherten sich die Männer die Dienste des ehemaligen Leobner HLA-Trainers und litauischen Nationalteamspieler Romas Magelinskas. Der Litauer bringt viel Erfahrung mit und wird einiges verändern. Nach einer Woche Kennenlernen traten die Männer heute zum Testspiel gegen die U20 von Bärnbach an. Das Spiel wurde zum testen der neuen Spielzüge genutzt und die Männer konnten das Spiel mit 34:24 für sich entscheiden. “ Wir müssen noch ein paar Kleinigkeiten verbessern, aber im großen und ganzen passt die Leistung schon ganz gut“, so Magelinskas nach dem Spiel. Der neue Trainer und die zahlreichen Rückkehrer lassen auf eine immense Leistungsteigerung hoffen. Das erste Spiel der Männer findet am Montag dem 24. September gegen Voitsberg statt. 

Please follow and like us: