Ultimate Mixed

1. Juli 2015

Ultimate | Open | Women | Juniors

20150419 Schauturnen a

Das geschlechtlich gemischte Spiel steht seit Beginn an im Fokus des Gleisdorfer Ultimate. Während der Kader zwischen 2012 und 2014 stetig wächst, hat das Team zugleich auch stets mit hoher Fluktuation zu kämpfen. Entgegen dem bis dahin verzeichnenden Trend schrumpft sich das Team 2015 auf einen motivierten Kern gesund. Gesundheit nimmt fortan auch im Trainingsprogramm einen immer größeren Stellenwert ein. Ein Coaching Team aus Instruktoren und Übungsleiterinnen arbeiten seit damals daran, den Kader nicht nur technisch und taktisch, sondern auch konditionell für den hoch anspruchsvollen Sport zu rüsten. Als Raabtal Renewables gelingt es so zwei Jahre in Folge, sich vom österreichweiten Tabellenende ins Mittelfeld abzusetzen und 2016 schließlich mit Glück auch noch die steirische Tabellenspitze zu erklimmen. 2017 scheint der Kader jedoch erneut mit Fluktuation zu kämpfen und die Ziele werden wieder ein Stück vorsichtiger gesetzt.

Training:
01.04.-30.09.:
jeden Donnerstag, 18:30-20:30 Uhr, Solarstadion Gleisdorf
jeden Sonntag, 16:30-18:30 Uhr, Solarstadion Gleisdorf
01.10.-31.03.:
jeden Donnerstag, 19:30-21:00 Uhr, Neue Mittelschule Gleisdorf
jeden Sonntag, 16:30-18:30 Uhr, Neue Mittelschule Gleisdorf

bisherige Ergebnisse bei Staatsmeisterschaften:
2016 10/16 [in Gleisdorf]
2015 13/16 [in Gleisdorf] + Spirit
2014 15/16 [in Klagenfurt]

bei Landesmeisterschaften:
2016 1/4 [in Einzelspielen]
2015 2/4 [in Feldbach]
2014 3/4 [in St.Margarethen]
2013 3/4 [in Fladnitz]
2012 2/3 [in St.Margarethen]

bei Staatsmeisterschaften des Beach Ultimate:
2016 13/20 [in Bibione]
2015   6/16 [in Bibione]
2014 12/12 [in Bibione]
2013   5/11 [in Bibione]
2012   6/12 [in Bibione]

bei Landesmeisterschaften im Indoor Ultimate:
2015   2/5 [in Gleisdorf]

bei vorbereitenden Turnieren:
2014   4/18 [Loose, 5on5, in Walding]
2013   9/12 [Koop, in St.Wolfgang]
2013   2/8   [50n5, in Klagenfurt]
2012 10/12 [50n5, in Klagenfurt]
2012   3/20 [Loose, 50n5, in Walding]

bei vorbereitenden Turnieren des Beach Ultimate:
2016   2/16 [in Baden]
2014   9/12 [4on4, in Kumberg]
2014 14/16 [in Baden] + Spirit
2013   7/12 [4on4, in Kumberg]
2012   4/12 [4on4, in Kumberg]
2012   3/12 [in Fonyod]
2012   4/14 [in Baden]

bei vorbereitenden Turnieren des Indoor Ultimate:
2017   3/12 [in Feldbach]
2016   2/12 [in Feldbach]
2015   2/12 [Soft, in Graz]
2015 10/12 [in Feldbach]
2014   1/12 [Soft, in Graz]
2014   3/11 [in St.Ruprecht]
2013   4/12 [Soft, in Graz]
2013   4/15 [in St.Ruprecht]
2012   3/12 [Soft, in Graz]

bei ergänzenden Testspielen:
2017   Lok Stoli Wien (+7), Styrian Hawks Feldbach (+2)
2016   Lok Stoli Wien (+8), Styrian Hawks Feldbach (+3), Disc Fiction Klagenfurt (-1)
2015   Lok Stoli Wien (+4), Styrian Hawks Feldbach (-2), Disc Ficition Klagenfurt (-2)